Mütterrente 2 für alle – Einigung in der Koalition

 

Am Abend des 28.08.2018 verkündet Sozialminister Heil eine Einigung zu den strittigen Fragen zum Rentenpaket 2018. Die Mütterrente 2 soll nun für alle Mütter kommen, die Kinder vor 1992 geboren haben.

 

Die bisherigen Pläne sahen die Ausweitung der Mütterrente nur für diejenigen Mütter vor, die mindestens drei Kinder geboren haben. Die Einigung der Koalitionspartner sehen nun jedoch einen Zuschlag bereits ab dem ersten Kind vor. Im Gegenzug fällt die Erhöhung jedoch geringer aus. Je Kind, das vor dem 01.01.1992 geboren worden ist, soll nun statt einem Entgeltpunkt lediglich noch ein halber Entgeltpunkt zusätzlich gutgeschrieben werden.

 

Mit dieser Regelung wurde verfassungsrechtlichen Bedenken zu der ursprünglich beabsichtigten Regelungen zur Mütterrente 2 entgegengewirkt. Die Kosten sollen unverändert bleiben, jedoch mehr Betroffene in den Genuss der Neuregelung kommen.

 

Neben der Mütterrente wurden auch Verbesserungen bei Erwerbsminderungsrenten durch Verlängerung der Zurechnungszeiten vereinbart.

Kontakt

Rentenberatung Schilbach
Jacobstr. 2
04105 Leipzig
Telefon: +49 341 2159785 +49 341 2159785
Fax: +49 341 2159787
E-Mail-Adresse:

Geschäftsszeiten

Mo - Fr 09:30 - 16:00

Druckversion Druckversion | Sitemap

Rentenberatung Schilbach | Jacobstraße 2 | 04105 Leipzig
Telefon 0341 2159785
E-Mail info@rentenberater-leipzig.de

© Rentenberatung Schilbach 2017

Anrufen

E-Mail

Anfahrt